Kano­nie­re und Mar­ke­ten­de­rin­nen Frei­schie­ßen 2018

Kanoniere

Die „Kano­nen­grup­pe“ wur­de 1979 unter dem Haupt­mann Karl-Fried­rich Ashau­er von 32 Mit­glie­dern ins Leben geru­fen. Ent­stan­den ist die Grup­pe aus der Idee, das Hel­ser Frei­schie­ßen noch attrak­ti­ver zu gestal­ten und Hel­ser Män­nern, die sich für die Män­ner­kom­pa­ni­en der alten Form zu jung fühl­ten, die Mög­lich­keit zu geben, am Frei­schie­ßen gestal­tend teil­zu­neh­men.

Kano­niers­fah­ne (1980)

Es folg­te die Fest­le­gung auf ein Uni­form­mus­ter und die Anschaf­fung von Waf­fen sowie wei­te­rer Aus­stat­tungs­ge­gen­stän­de. Zur Finan­zie­rung haben neben einem Zuschuss aus der Ver­eins­kas­se die Kano­nie­re einen Start­bei­trag von jeweils 600 DM geleis­tet. Schüt­zen­bru­der Rüdi­ger Sie­fert spen­de­te der Grup­pe als damals amtie­ren­der Schüt­zen­kö­nig eine wert­vol­le Fah­ne.

Par­al­lel fan­den sich die Frau­en der Kano­nie­re zu einer Mar­ke­ten­de­rin­nen­grup­pe zusam­men. Seit dem Frei­schie­ßen 1980  berei­chern und unter­stüt­zen sie die Rie­ge der Män­ner im Fest­zug und bei der Bewir­tung im Kano­niers­la­ger wäh­rend der Frei­schie­ßen.

Inzwi­schen sind von den Grün­dungs­mit­glie­dern und den danach hin­zu­ge­kom­me­nen Kano­nie­ren vie­le Mit­glie­der durch Tod oder Alter aus­ge­schie­den oder betei­li­gen sich nur noch „pas­siv“. Erfreu­li­cher­wei­se fan­den und fin­den sich stets inter­es­sier­te jün­ge­re Schüt­zen­brü­der, um die Grup­pe auch wei­ter­hin auf einem akti­ven Stand zu hal­ten.

Inzwi­schen wur­de die bis­her unter Regie von Hel­mut Schie­ren­berg genutz­te Kano­ne durch eine von Hans Kroll gespen­de­te Kano­ne abge­löst. Ihre ers­te Bewäh­rungs­pro­be hat die Kano­ne beim Ein­schies­sen des Frei­schies­sen­jah­res 2014 in der Neu­jahrs­nacht bestan­den. Wei­ter­hin ergän­zen 2 neue Haken­büch­sen das „Arse­nal“.

Seit dem 1. Janu­ar 2014 haben sich die Hel­ser Kano­nie­re dem  Ver­bund der „Wal­de­cker Kano­nie­re“ ange­schlos­sen.

In den Grup­pen der Kano­nie­re sowie der Kano­niers-Mar­ke­ten­de­rin­nen sind jeder­zeit neue Mit­glie­der auf das herz­lichs­te Will­kom­men!

Kon­takt: Haupt­mann Mar­kus Röhr, Email: hauptmann@kanoniere-helsen.de